Erneuerbare Energien - Gurkenglaslampe

Wäre es nicht praktisch, wenn man sich für nachts etwas Sonnenlicht speichern könnte? Genau das wollen wir in diesem Kurs versuchen. Du erfährst, wie man mit Solarzellen Strom erzeugen und für später speichern kann. Wir löten eine Schaltung, die mit einer Solarzelle tagsüber einen Akku auflädt, der dann im Dunkeln LEDs leuchten lässt. Das Ganze verpacken wir in einem Gurkenglas, das für eine stimmungsvolle Beleuchtung sorgt.

So sieht die Gurkeglaslampe bei Licht aus...



... und so leuchtet sie im Dunkeln.



Und so wird es gebaut!

Download (mp4 | 5,33 MB)