Theorie und Praxis - Die wiwe macht's möglich

Die wissenswerkstatt ist mit ihrem Kursangebot eine ideale Ergänzung des Lehrplans um praktische Inhalte. Wir suchen daher die Kooperation mit Schulen, um Schülergruppen den Besuch der wissenswerkstatt zu ermöglichen. Derzeit bieten wir verschiedene Kurse an, die jeweils mit bis zu 32 Teilnehmern gebucht werden können:

  • Dem Wasser auf der Spur - Eislöffelturbine (ab 8 Jahre, ca. 2,5 Stunden)
  • Dem Wasser auf der Spur - Knatterboot (8-10 Jahre, ca. 2 Stunden)
  • Einfach mal ausprobieren - Zauberwürfelkiste (ab 10 Jahre, ca. 3 Stunden)
  • Einfach mal ausprobieren - Das magische Kreuz (ab 8 Jahre, ca. 2,5 Stunden)
  • Einfach mal ausprobieren - der LED-Schneemann (ab 8 Jahre, ca. 2,5 Stunden)
  • Einfach mal ausprobieren - der LED-Schreckenskürbis (ab 8 Jahre, ca. 2,5 Stunden)
  • Einfach mal ausprobieren - der LED-Weihnachtswunderbaum (ab 8 Jahre, ca. 3 Stunden)
  • Einfach mal ausprobieren - Hui Maschine (ab 8 Jahre, ca. 2,5 Stunden)
  • Einfach mal ausprobieren - LED-Osterhase (ab 8 Jahre, ca. 2,5 Stunden)
  • Einfach mal ausprobieren - Seifenblasenmaschine (ab 10 Jahre, ca. 3 Stunden)
  • Elektronen unterwegs - der "heiße Draht" (ab 8 Jahre, ca. 3 Stunden)
  • Elektronen unterwegs - Einfacher Stromkreis (ab 8 Jahre, ca. 3 Stunden)
  • Elektronen unterwegs - Schrankwächter (ab 10 Jahre, ca. 3 Stunden)
  • Magnetismus - eine unsichtbare Kraft - Wir bauen einen Dosenlautsprecher (12-18 Jahre, ca. 3,5 Stunden)
  • Magnetismus - eine unsichtbare Kraft - Wir bauen einen Elektromotor (ab 12 Jahre, ca. 3 Stunden)
  • Robotik Construction I (8-9 Jahre, ca. 2,5 Stunden)
  • Robotik I - Faszinierende Technik I (ab 10 Jahre, ca. 3 Stunden)
  • Robotik II - Faszinierende Technik II (ab 10 Jahre, ca. 2,5 Stunden)
  • Wenn die Luft arbeitet - Luftkissenboot (ab 10 Jahre, ca. 3 Stunden)
  • Wenn die Luft arbeitet - Pneumatische Hebebühne (ab 8 Jahre, ca. 2,5 Stunden)

Die Terminabstimmung erfolgt individuell und außerhalb des regulären wiwe-Kursplans.


Die zu buchenden Lehrgänge und die möglichen Termine werden im Lehrerkalender angezeigt. Hierzu müssen Sie sich als Lehrer registriert haben

 

Lehrkräfte, die diese Möglichkeit zur Ergänzung ihres Unterrichts nutzen möchten,  laden wir gerne ein, uns zu kontaktieren. Da wir nicht jederzeit telefonisch erreichbar sind, nutzen Sie bitte vorzugsweise unser Anfrageformular (rechts) für Ihre Kursanfrage. Im Formular haben Sie die Möglichkeit einen Rückruftermin anzugeben. Wir werden uns umgehend mit Ihnen telefonisch in Verbindung setzen, um  Termin und Details abzustimmen.